© 2017 by Baugemeinschaft Breitkopfstraße 24 GbR

    BREITKOPFSTRASSE 24

    BAUGEMEINSCHAFT

     

    VORHABEN

    Wir sind im November 2016 auf dieses sehr schöne und gut gelegene Grundstück aufmerksam geworden. Wir - das sind zwei Architekturbüros: USP Architekten aus Berlin und Aline Hielscher Architektur aus Leipzig. USP Architekten haben eine langjährige Erfahrung mit Baugruppenprojekten und Aline Hielscher wohnt seit einiger Zeit selbst im Viertel und so haben wir im September  2017 den Schritt gewagt, die Baugemeinschaft-GbR zu gründen, das Grundstück zu reservieren und suchen ab sofort aktiv nach Interessenten, denen das Konzept einer Bauherrengemeinschaft zusagt und die eine individuelle Wohnung zum Selbstkostenpreis erwerben möchten. 
     

     

    LAGE

     

    GRUNDSTÜCK

    An einer sehr grünen, ruhigen Straße gelegen, liegt das Grundstück zwischen der geschäftigen Dresdner Straße und dem kürzlich sanierten Täubchenweg. Die Stadtmitte mit dem Augustusplatz ist 15 Minuten zu Fuß entfernt, die Straßenbahnhaltestelle Gerichtsweg ist 5 Minuten entfernt. Kindergärten, Schulen und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

    Direkt gegenüber dem Grundstück befindet sich eine große Grünanlage mit einem Spielplatz. Das Grundstück ist ideal in Ost-West-Richtung ausgerichtet, die Gartenseite Ost öffnet sich zu einem großzügigen, sehr grünen Innenhof. Von der Westseite aus hat man von den oberen Geschossen einen unverbauten Blick Richtung Stadtzentrum auf City-Hochhaus und Wintergarten-Hochhaus.

     

    WOHNUNGEN

    Insgesamt 19 Wohnungen können entstehen und mit geplanten Wohnungsgrößen von circa 48 qm bis circa 120 qm können verschiedene Flächenansprüche erfüllt werden: kleinere Singlewohnungen mit ein bis zwei Zimmern oder größere Familienwohnungen mit bis zu vier Zimmern. Gartenseitig können Maisonette-Wohnungen mit dem ersten Obergeschoß gebildet werden. Abstellräume im Keller, Fahrradstellplätze und eine Tiefgarage mit circa 10 Stellplätzen sind vorgesehen.

    Die gut geschnittenen Wohnungsgrundrisse sind variabel und können entsprechend der individuellen Wünsche der Baugemeinschaftsmitglieder gestaltet werden. Das Haus wird als Niedrigenergiehaus KFW 55 geplant, um langfristig deutliche Einsparungen bei den Betriebskosten zu ermöglichen. Jede der Wohnungen wird über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen.

     

    BAUGEMEINSCHAFT

    Was ist eine Baugemeinschaft und worin bestehen ihre Vorteile ?

     

    In der Struktur der Baugemeinschaft werden die Verantwortlichkeiten auf viele „Schultern“ verteilt, (Baugemeinschaft, Projektsteuerung, Architekten). Grunderwerbssteuer ist nur auf die Kaufsumme des Grundstückes fällig, nicht auf die Gesamtsumme der Wohnungen (dem gesamten Erstellungspreis), daher erhebliche Einsparung für die einzelnen Erwerber bei ihrem Anteil der Grunderwerbssteuer.

    Durch Einsparung der Gewinnmarge des Bauträgers geringere Gesamtkosten = Erstellung zum Selbstkostenpreis.

    Baugemeinschaften bilden sich aus Selbstnutzern, der Focus liegt auf qualitätsvollem Bauen mit höheren Standards und individuell passender Ausstattung (Niedrigenergiehaus/ hochwertige Hülle und bessere Ausstattung, hochwertigere Materialien): das Plus der Baugemeinschaft beim Umsetzungsprozeß besteht darin, Entscheidungen hinsichtlich Qualität und Umsetzung selbst zu treffen und die mittelfristigen Betriebs- und Instandhaltungskosten für die zukünftigen Eigentümer zu reduzieren.

    Individuelle Planung: jeder Gesellschafter kann seine Wohnung im Rahmen der konstruktiven Möglichkeiten sowohl beim Grundriss als auch hinsichtlich hochbaulicher und technischer Ausstattung so planen, wie er es wünscht. 

     

    KONTAKT

    Bei Interesse an einer Wohnung in unserer Baugemeinschaft schreiben Sie uns eine Nachricht:

    Baugemeinschaft Breitkopfstraße 24 GBR - Industriestraße 85-95 04229 Leipzig - contact@alinehielscher.com